Datenschutzerklärung

Stand: 10.04.2015

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz sehr ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Damit Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Persönliche Daten werden grundsätzlich nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, wie beispielsweise bei der Abgabe einer Bestellung oder bei der Anmeldung zu unserem Newsletter. Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir entsprechend zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. zum Zwecke der Erbringung des von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstes. Wenn Sie sich für einen Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung dieses Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Benutzer, die unseren Newsletter nicht mehr länger erhalten möchten, können sich mittels einfachem Abmeldemechanismus, der in allen gesendeten E-Mails enthalten ist, abmelden. Sämtliche Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), gespeichert und verarbeitet.

Weitergabe an Dritte

Wir geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, vermieten oder sonst zu Vermarktungs- oder Werbezwecken an Dritte übermitteln.

Berichtigung, Sperrung, Löschung Ihrer Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, soweit ihre Kenntnis zur Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder soweit ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. soweit Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Im Falle dass einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, werden die entsprechenden Daten stattdessen gesperrt. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, Widerspruch gegen Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung, Widerruf erteilter Einwilligungen oder sonstigen Fragen bzw. Anliegen zum Thema Datenschutz finden Sie unsere Kontaktdaten in unserem Impressum. Zur Wahrung des Datenschutzes sieht das BDSG zudem weitere Instanzen vor, die die Einhaltung der geltenden Datenschutzvorgaben sicherstellen sollen und Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte helfen. Als Aufsichtsbehörde ist für uns insoweit zuständig:
Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Tel.: 09 81 – 53 – 1300
Fax: 09 81 – 53 – 5300
datenschutz@lda.bayern.de
http://www.lda.bayern.de
 

Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen unserer Seiten so genannte Cookies, die dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt bzw. gespeichert werden und die verschlüsselte Informationen über den Inhalt Ihres Besuchs sowie von Ihnen eingegebene Daten enthalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies verbleiben als so genannte “dauerhafte Cookies” auf Ihrem Rechner. Diese können bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden und ermöglichen die Erkennung Ihres Browsers sowie verschiedene Servicefunktionen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können jederzeit die Einstellungen Ihres Browsers so konfigurieren, dass Cookies abgelehnt oder direkt gelöscht werden. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Anleitungen Ihres Browserherstellers. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dadurch die Funktionen unserer Webseiten nicht mehr vollständig nutzbar sein könnten und empfehlen daher, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen.

Schutz gegen Missbrauch/Sicherheit

Wir sichern unsere Website und unsere sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie Ihren Besuch bei uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

Physische Sicherheit:

Rechenzentren sind räumlich verteilt und von außen als solche nicht erkennbar. Straßenangaben werden nur auf Anfrage mitgeteilt. Eingänge und Serverräume sind videoüberwacht. Zugang wird nur autorisierten Vertragspartnern mit Terminvereinbarung gewährt, die sich vor Ort ausweisen können. Vertretungsberechtigte benötigen eine schriftliche Bestätigung des Vertragspartners. Zugang zu den Serverräumen ist nur in Begleitung eines Mitarbeiters möglich. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung wird durch eine 15-minütige Batteriekapazität und Notstromdiesel-Aggregate garantiert. Die Klimatisierung erfolgt über den Doppelboden. Ein modernes Brandfrühesterkennungssystem ist direkt mit der Brandmeldezentrale der örtlichen Feuerwehr verbunden. Bei Störungen im System wird die Wach- und Schließgesellschaft automatisch informiert.

Netzwerksicherheit:

Vielfach redundante Anbindungen, darunter an den größten deutschen Austauschknoten DE-CIX, sorgen für einen reibungslosen Datenaustausch. Alle bestehenden Upstreams und Peerings werden über modernste Router in das Backbone eingebunden, um die Leistung des Netzwerkes zu steigern.

Systemsicherheit:

Server werden kontinuierlich mit Sicherheitsupdates versehen. Zentrale Backup-Server stehen zum Speichern von Backup-Daten zur Verfügung. Das RAID-1-Festplattensystem reduziert die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlustes. Das qualifizierte Fachpersonal leistet durch den “24/365-Stand-by-Service” individuellen Support.